Mit dem Lockdown im Gleichklang

Die Zahlen der Fahrzeugauslieferungen verdeutlichen, wie das Jahr 2020 von den Phasen der Corona-Pandemie geprägt wurde.

Symbolbild Fachartikel Transport
Redaktion (allg.)
VW Nutzfahrzeuge

Mit den unterschiedlichen gesellschaftlichen Einschränkungen und den wirtschaftlichen Rückgängen im Zuge der Pandemie-Bewältigung entwickelten sich ebenso wechselhaft die Fahrzeugauslieferungen bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. Wie das Unternehmen Mitte Januar mitteilte, lagen die Zahlen des ersten Quartals nur leicht unter den Werten des Vorjahres. In das zweite Quartal fielen mit dem ersten Lockdown Werkschließungen und eine mehrwöchige Produktionsruhe bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. Das habe sich mit tiefen Einschnitten in der Statistik bemerkbar gemacht.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mit dem Lockdown im Gleichklang
Seite 4 | Rubrik UNTERNEHMEN