Werbung
Werbung
Werbung

Alles auf dem neuesten Stand

In Augsburg betreibt Honold LTS Logistik seit kurzem eines der modernsten Materialwirtschaftszentren Europas. Für Premium Aerotec soll es als Logistikdrehscheibe dienen und Material an die Fertigung vor Ort sowie Kunden in Europa liefern.

Etwa fünf Millionen Bauteile pro Jahr sollen das von Honold betriebene Materiallwirtschaftszenzrum in Augsburg durchlaufen. Bild: Honold
Etwa fünf Millionen Bauteile pro Jahr sollen das von Honold betriebene Materiallwirtschaftszenzrum in Augsburg durchlaufen. Bild: Honold
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Umschlaganlage

In Augsburg hat Honold LTS Logistik zusammen mit dem Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec ein neues Materialwirtschaftszentrum (MWZ) eröffnet. Es soll sowohl als digital gesteuertes Materiallager als auch als Drehscheibe für alle Lieferungen von und zu den vier Werksteilen des Luftfahrtzulieferers in Augsburg fungieren. Der Leiter des Augsburger Aerotec-Standorts, Uli Amersdorffer, erwartet, dass Honold von der neuen Logistikanlage aus einen „reibungslosen Warenverkehr“ für den Luftfahrtzulieferer sicherstellt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten (Jahres- bzw. Studentenabo) vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Jahres- bzw. Studentenabonnement erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf alle Online-Artikel:

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Alles auf dem neuesten Stand
Seite 7 | Rubrik UNTERNEHMEN
Werbung