Werbung
Werbung
Werbung

Über Land statt durch Wasser und Luft

Weil es eine wirtschaftliche Alternative zu Luft- und Seefracht ist, erweitert Quick Cargo Service das Angebot seiner Bahntransporte in den asiatischen Raum.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Schienengüterverkehr

Der Luft- und Seefrachtspediteur Quick Cargo Service baut die seit 2008 bestehenden Bahntransporte nach China und in den asiatischen Raum mit weiteren Routen von und nach Japan, Südkorea und Vietnam aus. Zudem plant das Unternehmen für das kommende Jahr seiner Hamburger Seefracht und Bahn-Niederlassung inklusive umfangreicher Lager- und Distributionsmöglichkeiten auch am Standort Duisburg Jahr eine eigene Niederlassung aufzubauen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Über Land statt durch Wasser und Luft
Seite 5 | Rubrik UNTERNEHMEN
Werbung