Umzugslogistiker zieht um

Umzugs- und Möbellogistiker Dachser & Kolb investiert rund 4,5 Millionen Euro in den Neubau eines Bürogebäudes mit Möbellogistiklager.

Der Umzugs- und Möbellogistiker Dachser & Kolb bekommt ein neues Gebäude in Kempten. Bild: Dachser & Kolb
Der Umzugs- und Möbellogistiker Dachser & Kolb bekommt ein neues Gebäude in Kempten. Bild: Dachser & Kolb
Nadine Bradl
Neubau

In Kempten wird bis Mai 2020 die neue Firmenzentrale des Umzugs- und Möbellogistikers Dachser & Kolb entstehen, so die Aussage einer Pressemitteilung des Unternehmens. Der Baubeginn sei für Mitte August 2019 vorgesehen. Dann entsteht ein zweigeschossiges Büro- und Sozialgebäude mit 1.000 Quadratmetern Fläche, das Platz für 60 Arbeitsplätze bietet. Ein angrenzendes Lager mit 1.200 Quadratmetern Logistikfläche ist auf die Lagerung und den Umschlag von Möbeln ausgelegt, berichtet die Tochter des Logistikdienstleisters Dachser. Bei Bedarf lasse sich zudem das Bürogebäude um ein Geschoss aufstocken und die Lagerfläche verdoppeln.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Umzugslogistiker zieht um
Seite 6 | Rubrik UNTERNEHMEN