Zuwachs im Güterverkehrszentrum

Ein halbes Jahr nach der Grundsteinlegung nimmt B+S einen neuen, 30.000 Quadratmeter großen Standort im Güterverkehrszentrum Bremen in Betrieb.

Symbolbild Fachartikel Transport
Christine Harttmann
Logistikimmobilie

Die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen hat ihren neuen Standort im Güterverkehrszentrum Bremen bezogen. Der Neubau bietet über 30.000 Quadratmeter Lagerfläche, auf einem Drittel davon bietet das Unternehmen eigenen Angaben zufolge einem namhaften Hersteller für Tiernahrung Platz für die Lagerung seiner Waren sowie für zahlreiche Dienstleistungen in den Bereichen Kontraktlogistik und Onlinehandel. Dank eines stetig steigenden Absatzes sind laut dem Dienstleister bereits weitere 10.000 Quadratmeter Logistikfläche für denselben Kunden vorgesehen. Eine nochmals ebenso große Fläche stehe als Kapazität für künftige Kunden zur Verfügung.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zuwachs im Güterverkehrszentrum
Seite 4 | Rubrik UNTERNEHMEN