Werbung
Werbung
Werbung

Sauna, Haus oder Viehtränke

Die Speditionskooperation hat einen neuen Verbund initiiert. Er ist auf den Transport unhandlicher Güter spezialisiert. Dazu zählen bis zu sieben Meter lange und 2,5 Tonnen schwere Waren.

Sehr große und sperrige Güter transportiert der neue Verbund von Logcoop. Bild: LogCoop
Sehr große und sperrige Güter transportiert der neue Verbund von Logcoop. Bild: LogCoop
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Logcoop

Die Logcoop hat ein Netzwerk zum Transport unhandlicher Waren gegründet. Elf Standorte in Deutschland gehören zu dem Verbund. Unter dem Namen „B2B/B2C-Mitnahme-Stapler-Netzwerk“ wickeln aktuell sechs Spediteure den Transport von sperrigen Warengruppen, wie zum Beispiel Saunen, Blockbohlen-Häusern oder Viehtränken gemeinsam über ein Hub-and-Spoke-System ab. Vorteile des neuen Netzwerkes sind Logcoop zufolge verkürzte Zustellzeiten, niedrigere Transportkosten und eine bessere Servicequalität.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Sauna, Haus oder Viehtränke
Seite 6 | Rubrik UNTERNEHMEN
Werbung