Orten bleibt Orten

Alles in trockenen Tüchern? Denkste! Orten und Hyzon haben die geplante Übernahme gekippt, stattdessen werde jetzt „eng zusammengearbeitet“.
Die Übernahme ist vom Tisch: Orten bleibt in Familienbesitz. Bild: Orten
Die Übernahme ist vom Tisch: Orten bleibt in Familienbesitz. Bild: Orten
Nadine Bradl
Keine Übernahme

Orten hat gemeinsam mit Hyzon entschieden, die beabsichtigte Übernahme der Orten-Gruppe durch Hyzon (wir berichteten) nicht durchzuführen. Orten bleibt damit weiterhin zu 100 Prozent in Familienbesitz. Orten Fahrzeugbau mit Hauptsitz in Bernkastel-Kues an der Mosel und einer Fertigungsstätte in Rothnaußlitz, Sachsen, ist ein Hersteller von Getränkefahrzeugtechnik und rüstet unter der Marke Orten Electric-Trucks am Standort Wittlich dieselbetriebene Lkw auf emissionsfreie und lärmarme BatterieAntriebstechnik (BEV) um.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Orten bleibt Orten
Seite 4 | Rubrik UNTERNEHMEN
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.