Werbung
Werbung
Werbung

Effizienter und moderner

Hellmann baut seine Kapazitäten aus und hat in Bielefeld einen neuen Standort für Sammelgut eröffnet.

Mit der neuen Anlage möchte Hellmann seine Präsenz in Bielefeld stärken. Bild: Hellmann Worldwide Logistics
Mit der neuen Anlage möchte Hellmann seine Präsenz in Bielefeld stärken. Bild: Hellmann Worldwide Logistics
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann
Immobilien

Der weltweit tätige Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat seinen neuen Standort in Bielefeld eingeweiht. Auf dem knapp 30.000 Quadratmeter großen Grundstück findet eine 5.500 Quadratmeter große Umschlaganlage Platz. Das bisher genutzte Umschlagterminal stieß Unternehmensaussagen zufolge an die Kapazitätsgrenze, aus diesem Grund wurde Anfang des Jahres mit dem Bau der circa zehn Millionen teuren Anlage begonnen. Der Standort soll künftig als Cross-Dock für den Sammelgut-Ein- und Ausgang genutzt werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Effizienter und moderner
Seite 6 | Rubrik UNTERNEHMEN
Werbung