Werbung
Werbung
Werbung

Ganzer Zug aus einer Hand

Die beiden Fahrzeughersteller sind eine exklusive Partnerschaft eingangen. Für Kunden, die Bauteile beider Unternehmen kombinieren, soll dadurch vieles einfacher werden.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Hüffermann/Meiller

Der Anhängerhersteller Hüffermann und Meiller, Spezialist für Kipper und Wechselsysteme, wollen künftig enger zusammenarbeiten. „Wir bei Hüffermann verfügen eigentlich über die gleichen Kernkompetenzen wie Meiller, nur eben bei gezogenen Transportsystemen. Man kennt sich schon länger und pflegt einen respektvollen Umgang“, sagt Hüffermann-Geschäftsführer Stephan von Schwander. Eine Kundenbefragung durch Meiller hatte gezeigt, dass die Mehrheit der Kunden die Produkte von Meiller und Hüffermann selbst gerne kombinieren. Daher einigten sich die beiden Unternehmen, vertriebsseitig in enger Abstimmung zusammenzuarbeiten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ganzer Zug aus einer Hand
Seite 4 | Rubrik UNTERNEHMEN
Werbung