Erweiterung in Worms

Der Logistikspezialist investiert 18 Millionen Euro in den Ausbau seines Standorts.

Beim Spatenstich (v.l.): Matthias Gehrigk, Geschäftsführer Greiwing, Stephanie Künzel, Niederlassungsleiterin Rhein-Main-Gebiet, Adolf Kessel, Oberbürgermeister Worms, Jürgen Greiwing, Geschäftsführender Gesellschafter Greiwing, Christian Terwey, Niederlassungsleiter Goldbeck Münster, und Matthias Geiß, Geschäftsführer Greiwing. Bild: Greiwing logistics for you GmbH
Beim Spatenstich (v.l.): Matthias Gehrigk, Geschäftsführer Greiwing, Stephanie Künzel, Niederlassungsleiterin Rhein-Main-Gebiet, Adolf Kessel, Oberbürgermeister Worms, Jürgen Greiwing, Geschäftsführender Gesellschafter Greiwing, Christian Terwey, Niederlassungsleiter Goldbeck Münster, und Matthias Geiß, Geschäftsführer Greiwing. Bild: Greiwing logistics for you GmbH
Greiwing

Für Greiwing hat Anfang November der symbolische Spatenstich für den Start der Bauarbeiten stattgefunden. Auf dem rund 23.000 Quadratmeter großen Areal im nördlichen Industriegebiet von Worms sollen in den kommenden Monaten zwei zusätzliche Logistikhallen mit Flächen von 4.000 beziehungsweise 3.150 Quadratmetern und 7.500 respektive 4.000 Palettenstellplätzen entstehen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Erweiterung in Worms
Seite 5 | Rubrik UNTERNEHMEN