Werbung
Werbung
Werbung

64.000 Quadratmeter für Logistik

Das Logistikunternehmen baut am Hafen Emmerich in Nordrhein-Westfalen auf einer Fläche von 32.000 Quadratmetern drei Logistikhallen.

Am Hafen Emmerich entsteht derzeit für das Transportunternehmen Fiege ein Logistikkomplex von 32.000 Quadratmetern. Bild: DeltaPort Niederrheinhäfen GmbH
Am Hafen Emmerich entsteht derzeit für das Transportunternehmen Fiege ein Logistikkomplex von 32.000 Quadratmetern. Bild: DeltaPort Niederrheinhäfen GmbH
Werbung
Werbung
Daniela Kohnen
Fiege

Das im Nordrhein-Westfälischen Greven ansässige Logistikunternehmen will sich am Emmericher Hafen am Rhein niederlassen. Dafür steht Fiege laut dem Verbund DeltaPort Niederrheinhäfen ein 12,5 Hektar großes Grundstück im Emmericher Gewerbegebiet NettPark zur Verfügung. Der Hafen Emmerich gehört neben DeltaPort Häfen Wesel/Voerde l und dem NIAG-Hafen in Rheinberg-Orsoy zum 2018 gegründeten Verbund der DeltaPort Niederrheinhäfen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel 64.000 Quadratmeter für Logistik
Seite 6 | Rubrik UNTERNEHMEN
Werbung