Werbung
Werbung
Werbung

Railterminal für Belarus

Die Duisburger Hafen AG plant im Industrie- und Logistikpark Great Stone in Weißrussland den Bau eines bimodalen Terminals mit einem 80 Hektar großem Logistikareal.

(v.l.) Du Baozhong (General Manager, China Merchants China-Belarus Commerce & Logistics Corporation, CJSC) (v.l.), Erich Staake (CEO, Duisburger Hafen AG), Vladimir Morozov (Head of the Belarusian Railways, State Enterprise Belarusian Railways) und Michail Stahlhut (Managing Director, Hupac SA). Bild: duisport
(v.l.) Du Baozhong (General Manager, China Merchants China-Belarus Commerce & Logistics Corporation, CJSC) (v.l.), Erich Staake (CEO, Duisburger Hafen AG), Vladimir Morozov (Head of the Belarusian Railways, State Enterprise Belarusian Railways) und Michail Stahlhut (Managing Director, Hupac SA). Bild: duisport
Werbung
Werbung
Daniela Kohnen
duisport

Die Duisburger Hafen AG (duisport) will laut eigenen Angaben im weißrussischen Industrie- und Logistikpark Great Stone gemeinsam mit den Partnern China Merchants China-Belarus, der weißrussischen Staatsbahn und dem Schweizer Unternehmen Hupac ein Railterminal inklusive einem Logistikareal errichten. Dazu sei in Minsk eine Vereinbarung unterschrieben worden, so die Duisburger Hafen AG. Der Baubeginn für das Railterminal sei für Anfang 2020 und die Inbetriebnahme für 2021 geplant.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Railterminal für Belarus
Seite 6 | Rubrik UNTERNEHMEN
Werbung