Bei Berührung Strom

Der Logistikdienstleister beteiligt sich am Feldversuch eHighway Schleswig-Holstein. Das Unternehmen testet dort als erstes überhaupt den Betrieb eines rein elektrischen Oberleitungs-Lkw.
Zwischen Lübeck und Reinfeld sind künftig auch die postgelben DHL-Lkw mit Oberleitung zu sehen. Bild: Christian Bendel / Deutsche Post DHL
Zwischen Lübeck und Reinfeld sind künftig auch die postgelben DHL-Lkw mit Oberleitung zu sehen. Bild: Christian Bendel / Deutsche Post DHL
Christine Harttmann
Deutsche Post DHL

Deutsche Post hat am 22. November einen vollelektrischen Oberleitungs-Lkw von Scania übernommen. Das Fahrzeug hat noch im November seinen Testbetrieb auf dem eHighway SH in Schleswig-Holstein aufgenommen. Wie der Logistikkonzern mitteilt, soll der Oberleitungs-E-Truck täglich entlang der Autobahn A1 zwischen Lübeck und Reinfeld in beide Richtungen fahren und währenddessen über die Oberleitung zusätzlichen Strom gewinnen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Bei Berührung Strom
Seite 4 | Rubrik UNTERNEHMEN