Größeres Umschlaglager

Bis Sommer 2020 vergrößert das Logistikunternehmen seine Niederlassung in Öhringen nahe Heilbronn um 3.500 Quadratmeter.

In seinen neuen Standort hat Dachser rund 9,5 Millionen Euro investiert. Bild: Dachser
In seinen neuen Standort hat Dachser rund 9,5 Millionen Euro investiert. Bild: Dachser
Daniela Kohnen
Dachser

In die Vergrößerung seiner bisher 5.300 Quadratmeter umfassenden Umschlaghalle am Standort Öhringen in Baden-Württemberg investiert das Kemptener Familienunternehmen Dachser rund 9,5 Millionen Euro. Das Umschlaglager soll bis Sommer 2020 um 3.500 Quadratmeter vergrößert sowie das Bürogebäude um eine Etage mit 600 Quadratmetern Grundfläche aufgestockt werden. Damit wächst die Anzahl der Tore um 38 auf insgesamt 87 an.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Größeres Umschlaglager
Seite 6 | Rubrik UNTERNEHMEN