Wichtige Drehscheibe Duisburg

Das Container-Logistik-Netzwerk hat einen neuen Binnenschiffsdienst von Duisburg nach Nordfrankreich installiert. Die Neue Seidenstraße ist so von China bis ins französische Valenciennes verlängert worden.

Über die Neue Seidenstraße transportierte Container können jetzt über Duisburg auch in Nordfrankreich gelöscht werden. Bild: Contargo
Über die Neue Seidenstraße transportierte Container können jetzt über Duisburg auch in Nordfrankreich gelöscht werden. Bild: Contargo
Daniela Kohnen
Contargo

Der neue Binnenschiffsdienst von Contargo ermöglicht es verschiedenen Terminals in Duisburg, die für den französischen Markt bestimmten Container zu konsolidieren, die wöchentlich mit rund dreißig Zügen aus China eintreffen. Das Container-Logistik-Netzwerk hatte Anfang Februar erstmals am Terminal im französischen Valenciennes Container gelöscht, die zwei Tage zuvor in Duisburg per Bahn aus China über die Neue Seidenstraße gekommen waren. Diese wurden dann mit einem von Contargo betriebenen Binnenschiff nach Frankreich transportiert.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wichtige Drehscheibe Duisburg
Seite 4 | Rubrik UNTERNEHMEN