Werbung
Werbung
Werbung

Steigender Umsatz trotz Hindernissen

Der internationale Seehafen- und Logistikdienstleister BLG Logistics hat seinen Umsatz 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 4,9 Prozent auf 1.141,3 Millionen Euro gesteigert. Das Vorsteuerergebnis (EBT) erhöhte sich um zwölf Prozent.

Die BLG präsentierte in Bremen ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2018, unter anderem eine Umsatzsteigerung von knapp fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bild: C. Behrend
Die BLG präsentierte in Bremen ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2018, unter anderem eine Umsatzsteigerung von knapp fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bild: C. Behrend
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Bilanz

„Die BLG steht heute stabiler da denn je“, sagte der Vorstandsvorsitzende Frank Dreeke anlässlich der Präsentation der Ergebnisse des vergangenen Geschäftsjahres am Firmenhauptsitz in Bremen – „natürlich mit einigen Herausforderungen“.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Steigender Umsatz trotz Hindernissen
Seite 6 | Rubrik UNTERNEHMEN
Werbung