Gemeinsame Sache

Schmitz Cargobull steigt bei Berger Fahrzeugtechnik ein. Beide Unternehmen wollen künftig gemeinsam am Markt agieren und sich so neue Chancen erschließen. Insbesondere die Kunden von BergerEcotrail sollen von den Mehrwerten profitieren.
„Auch wollen wir echte Mehrwerte für Kunden von Bergerecotrail schaffen, indem wir zukunftsweisende Lösungen wie zum Beispiel die Schmitz Cargobull TrailerConnect Telematik reibungslos integrieren.“
Andreas Schmitz, Vorstandsvorsitzender Schmitz Cargobull. Bild: Schmitz Cargobull
„Auch wollen wir echte Mehrwerte für Kunden von Bergerecotrail schaffen, indem wir zukunftsweisende Lösungen wie zum Beispiel die Schmitz Cargobull TrailerConnect Telematik reibungslos integrieren.“ Andreas Schmitz, Vorstandsvorsitzender Schmitz Cargobull. Bild: Schmitz Cargobull
Christine Harttmann
Beteiligung

Schmitz Cargobull übernimmt 49 Prozent der Anteile an der Berger Fahrzeugtechnik. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten der Spezialist für leichte Nutzfahrzeuge aus dem österreichischen Tirol und der münsterländische Anbieter von Sattelaufliegern, Anhängern und Aufbauten. Beide Unternehmen wollen damit ihre Kompetenzen bündeln. Ziel sei es, nachhaltige und effiziente Transportlösungen in Europa anzubieten, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Gemeinsame Sache
Seite 4 | Rubrik UNTERNEHMEN