Werbung
Werbung
Werbung

Theoretisch CO2-neutral

Klimaneutrale Lieferkette in der Luftfracht – mit E-Fuels könnte das auf Dauer gelingen. Außer Strom aus erneuerbaren Quellen braucht es dafür nur Wasser und CO2.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Luftverkehr

Eines der zentralen Schlüsselelemente für einen klimaneutralen Flugverkehr sind die sogenannten E-Fuels. Diese Überzeugung vertritt der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) in einer kürzlich veröffentlichten Klimaschutzerklärung. Darin schlägt die deutsche Luftverkehrsbranche verschiedene Instrumente für mehr Klimaschutz im Luftverkehr vor. Als die drei wichtigsten Bereiche nennt der Verband technische Innovationen, Organisation des Verkehrs sowie CO2-Bepreisung.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Theoretisch CO2-neutral
Seite 9 | Rubrik UMWELT UND VERKEHR
Werbung