Der Verantwortung bewusst

Rhenus Home Delivery beliefert seine Kunden zunächst für vier Wochen mit dem batterieelektrischen Lieferwagen Maxus EV80. Eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.

Symbolbild Fachartikel Transport
Christine Harttmann
Düsseldorf

In Düsseldorf hat Rhenus Home Delivery einen Maxus EV80 des Herstellers Maxomotive in seinen Fuhrpark aufgenommen. Der batterieelektrische Lieferwagen soll nun im Feldtest für vier Wochen für die Endkundenbelieferung eingesetzt werden. Man wolle ihn auf Herz und Nieren testen, lässt Rhenus in einer Pressemitteilung wissen. Die Option sei, den am 16. Februar 2021 gestarteten Test zu verlängern oder an einem anderen Standort fortzusetzen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Der Verantwortung bewusst
Seite 6 | Rubrik UMWELT UND VERKEHR