Truckrace-EM: Digitaler Start der Saison 2020

Symbolbild Fachartikel Transport

Aufgrund der Corona-Pandemie fand der diesjährige Auftakt zur FIA European Truck Racing Championship (ETRC) auf einer virtuellen Rennstrecke statt. Durch die Corona-Krise waren alle bisherigen Rennveranstaltungen abgesagt worden. Am 24. Mai traten die Truckpiloten zum ersten Rennen der ETRC Digital Racing Challenge an, die aus einer Serie von acht Veranstaltungen im Internet besteht. Die erste Begegnung fand auf der virtuellen Rennstrecke des Hungarorings statt – dort wäre eigentlich am letzten Aprilwochenende der Saisonauftakt 2020 gewesen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Truckrace-EM: Digitaler Start der Saison 2020
Seite 14 | Rubrik TRUCK RACING