E-Vans nehmen Fahrt auf

Der Transporterhersteller nutzte die Bühne Transport Logistic für direkten Kontakt in die KEP-Branche, um seine E-Mobilitätslösungen zu platzieren und das Flottenmanagement-System markenübergreifend einzuführen.

Stromer aller Klassen: Bei VWN nimmt die E-Mobilität Fahrt auf und Formen an, ob als eCargo-Bike oder E-Van. Bild: J. Reichel
Stromer aller Klassen: Bei VWN nimmt die E-Mobilität Fahrt auf und Formen an, ob als eCargo-Bike oder E-Van. Bild: J. Reichel
Redaktion (allg.)
VW Nutzfahrzeuge

VW Nutzfahrzeuge hat die Transport Logistic 2019 in München genutzt, um neue Produkte aus dem Bereich Elektromobilität sowie Flottenmanagement zu präsentieren. Am Stand zu sehen war etwa das elektrisch unterstützte Lastenrad Cargo e-Bike, das noch in diesem Jahr zu den Händlern rollen soll. Neben privaten Anwendern habe man für das attraktiv gestylte Modell auch gewerbliche Nutzer im Blick, versicherte ein Verantwortlicher am Stand.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel E-Vans nehmen Fahrt auf
Seite 19 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN