Werbung
Werbung
Werbung

Kleiner Stadt-Stromer

Mosolf bringt E-Mikro-Van nach Europa, der insbesondere in urbanen Gebieten oder geschlossenen Arealen punkten soll.

Foto: Tropos-Motors
Foto: Tropos-Motors
Werbung
Werbung
Gregor Soller
Tropos-Motors

Mit dem Automobillogistiker Mosolf hat der amerikanische Hersteller Tropos eine Vereinbarung zur Gründung des Ablegers Tropos Motors Europe geschlossen. Vor einigen Jahren stand Tropos bereits auf der CES in Las Vegas. Künftig sollen die Tropos-Stromer auch in Europa verkauft und sogar montiert werden. Ein Vorteil der Trops-Able-Reihe sind die (zumindest in den USA) leicht auswechselbaren Aufbauten. Dort kann das Fahrgestell in multipurpose je nach Einsatz umkonfiguriert werden, was vor allem für Behörden oder Kommunen interessant ist.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kleiner Stadt-Stromer
Seite 18 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN
Werbung