Werbung
Werbung
Werbung

Lieferwagen der Zukunft

Mit einer interessanten und seriennahen Prototypenstudie stellt Renault einen E-City-Van dar, der nach allen automobilen Standards in Sachen Komfort und Handling gestaltet sein soll. Ob er gebaut wird, ist aber unklar.

Flexibel: Der EZ Flex setzt auf ein modulares Konzept, das vom Pick-up bis zum Wechselcontainer alles möglich macht. Bild: J. Reichel
Flexibel: Der EZ Flex setzt auf ein modulares Konzept, das vom Pick-up bis zum Wechselcontainer alles möglich macht. Bild: J. Reichel
Werbung
Werbung
Johannes Reichel
Renault Studie

Wie ein komplett eigenständig entwickelter Elektro-Van aussehen könnte, will man mit der Prototypen-Studie EZ Flex zeigen. Die stellt ein auf die urbane Belieferung spezialisiertes, elektrisch angetriebenes und konnektives Konzept dar. Das Fahrzeug soll in vier verschiedenen Konfigurationen (Koffer, Pick-up, Wechselbox und Mehrfachkammer-Koffer, zusammen mit ausgewählten Kunden jetzt über zwei Jahre auf Praxistauglichkeit erprobt werden, um es noch mehr an deren Alltagsbedürfnisse anzupassen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lieferwagen der Zukunft
Seite 20 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN
Werbung