Lastenrad für Palettenfracht

Berliner Anbieter launcht mit ONO Allround ein günstigeres E-Cargobike für Entsorgung, Handwerk und Intralogistik. Anders als das bisherige Bike ist es flexibel nutzbar, etwa für Palettenfracht.
 Bild: ONOMOTION
Bild: ONOMOTION
Redaktion (allg.)
Ono

Der Berliner E-Cargobike-Hersteller ONO hat eine neue Variante seines E-Cargobikes vorgestellt, die flexibler einsetzbar sein soll als das Wechselboxsystem. Die ONO Allround verfügt über eine vielseitig nutzbare Transportfläche zur Beförderung verschiedener und vor allem sperriger Ladungsträger wie Europaletten (EPAL) mit Aufsatzrahmen, Gitterboxen und Bigboxen und eine Nutzlast von bis zu 280 Kilogramm. Dadurch soll sich das Fahrzeug insbesondere für Anwendungen in der Entsorgungswirtschaft wie Recyclinghöfen, in der Intra- und Campuslogistik sowie in Handwerksbetrieben eignen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lastenrad für Palettenfracht
Seite 11 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN