Da ist die Luft raus

Der Reifenhersteller stattet bis Ende 2024 insgesamt 40 Transporter von La Poste mit dem Uptis aus. Man erhofft sich deutlich weniger Pannenfälle.
Unplattbar: Der Michelin Uptis soll einen Pannenfaktor tilgen. Bild: Michelin
Unplattbar: Der Michelin Uptis soll einen Pannenfaktor tilgen. Bild: Michelin
Redaktion (allg.)
Michelin

Der Michelin Uptis ist eine pannensichere Rad-Reifen-Kombination, die ohne Luftdruck auskommt und für Pkw und Kleintransporter konzipiert ist. Dadurch soll das Thema „Reifenpanne“ ad acta gelegt werden. Die flexible Struktur des Reifens trägt das Fahrzeug: Sie macht das Rad robust und soll Fahrkomfort und Sicherheit bieten. Der Uptis ist eine Plug-and-Play-Lösung, mit der sich Fahrer und Fahrerinnen keine Sorgen über die Auswirkungen der Straßenverhältnisse auf die Reifen machen müssen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Da ist die Luft raus
Seite 17 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN