Stern-Vans mit mehr drin

Der Hersteller verspricht 18 Prozent Preisvorteil für Modelle von Citan, Vito und Sprinter mit Sonderausstattungspaket „Plus“.

Mehr-Wert ab Werk: Die Kastenwagen Plus Sondermodelle als Citan, Vito und Sprinter. Bild: Daimler
Mehr-Wert ab Werk: Die Kastenwagen Plus Sondermodelle als Citan, Vito und Sprinter. Bild: Daimler
Johannes Reichel
MB Vans

Der Transporterhersteller Mercedes-Benz Vans hat ab sofort für die gewerblichen Baureihen Citan, Vito und Sprinter das Sondermodell Kastenwagen Plus im Programm, das den Käufern diverse Preis- und Ausstattungsvorteile bieten soll. Der Hersteller reklamiert einen Preisvorteil von bis zu 18 Prozent gegenüber den vergleichbar ausgestatteten Fahrzeugen. Die zusätzliche Ausstattung des Kastenwagen Plus umfasst etwa eine Anhängerkupplung, Rückfahrkamera, Klimaanlage, Ganzjahresreifen, Sitzheizung, heizbare sowie elektrisch verstellbare Außenspiegel und je nach Baureihe weitere Komponenten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Stern-Vans mit mehr drin
Seite 12 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN