Schlauer liefern

Praxispremiere für den eVito „Polarfuchs“: Mit dem elektrisch angetriebenen und gekühlten Lieferwagen von MB Vans und Kerstner stellt Online-Händler Lieferladen.de Frischwaren zu.

Immer cool bleiben: Ohne Zusatz-Kühlpacks kommt der eVito mit Kerstner-Ausbau aus, der hohe Energieeffizienz bieten soll. Bild: Daimler AG
Immer cool bleiben: Ohne Zusatz-Kühlpacks kommt der eVito mit Kerstner-Ausbau aus, der hohe Energieeffizienz bieten soll. Bild: Daimler AG
Redaktion (allg.)
MB Vans

Um die stark steigende Nachfrage nach Lebensmitteln nachhaltig bedienen zu können, hat der Online-Supermarkt Lieferladen.de seit Anfang April einen elektrisch angetriebenen Kühltransporter im Einsatz. Bei dem mit dem Namenszusatz „Polarfuchs“ versehenen Van handelt es sich um einen eVito mit spezieller Kühl-Umbaulösung der Kerstner GmbH, den Mercedes-Benz Vans gemeinsam mit dem Aufbauhersteller entwickelte.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Schlauer liefern
Seite 15 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN