Werbung
Werbung
Werbung

Mehr innere Werte

Im ersten Test erweist sich der modernisierte Klassiker als effizient, sicher und zeitgemäß konnektiv. Ein komplett neues Fahrzeug ist er nicht.

 Bild: J. Reichel
Bild: J. Reichel
Werbung
Werbung
Johannes Reichel
MB Sprinter

Mit dem neuen Sprinter ist es ein wenig wie mit der neuen A-Klasse im Pkw-Bereich: stark überarbeitet, vor allem außen mit glatterem Blechkleid eher dezent verändert, Chassis und Rohbau wurden weitgehend übernommen. Wie die Mercedes-Macher bei dem Pendant aus der „kleinen Klasse“ legten auch die Sprinter-Ingenieure vor allem innen Hand an. Ein komplett neues Fahrzeug ist der modernisierte Klassiker aber nicht. Das hat vor allem mit dem Herzstück, dem Motor zu tun.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mehr innere Werte
Seite 11 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN
Werbung