SAIC, Maxomotive & Maxus starten Kooperation: eDeliver3 & EV80 Elektro-Transporter ab 53.400 Euro: Neue Marke vor dem Start

Mit dem kompakten, elektrischen eDeliver3 zielt der neue deutsche Importeur Maxomotive direkt auf PSA, VW und Daimler und lockt mit Preisen ab 34.990 Euro sowie Acht-Jahres-Garantie auf den Akku. Außerdem gibt es den 3,5-Tonnen-E-Van EV80 sowie den neuen Deliver9 Diesel, bald auch elektrisch.

 Bild: Maxus SAIC
Bild: Maxus SAIC
Redaktion (allg.)
Maxus

Der ambitionierte Transporterhersteller SAIC geht jetzt über eine Kooperation mit dem belgischen Großimporteur Maxomotive und der deutschen Maxomotive GmbH in Köln mit der Marke Maxus an den Start. Im produktseitig bekannten Portfolio sticht vor allem der ausschließlich vollelektrisch angetriebene Kompakt-Van eDeliver3 ins Auge. Daneben wird auch der Elektro-Transporter EV80 auf Basis des älteren LDV-Maxus-Modells mit 56 kWh-Akku, 154 km Reichweite und Preis ab 53.400 Euro (netto, Kawa) angeboten. Dieser wurde bisher auch über den Leasingspezialisten Maske Fleet vertrieben.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel SAIC, Maxomotive & Maxus starten Kooperation: eDeliver3 & EV80 Elektro-Transporter ab 53.400 Euro: Neue Marke vor dem Start
Seite 12 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN