Kühl und wendig ausgeliefert

Kühlspezialist liefert an Interspar in Österreich weitere HD Flitzer. Die Kühltransporter bringen online bestellte Lebensmittel zu den Kunden.

 Bild: Kiesling
Bild: Kiesling
Redaktion (allg.)
Kiesling

Seit mehr als vier Jahren liefert Interspar online bestellte Lebensmittel mit dem Kühltransporter „HD Flitzer“ aus. Nun hat der Lebensmittelshop seine Lieferflotte um zusätzliche Fahrzeuge dieser Bauart erweitert. Wie bereits ihre Vorgänger gibt es neben den Hecktüren noch drei Seitentüren, nebeneinander angeordnet, auf der rechten Seite. Diese Lösung habe sich bewährt, begründet Kiesling. Die Beladung mit den speziellen Rollwägen, die im Laden vorkommissioniert werden, laufe direkt über die Lieferrampe. Dank ausgeklügeltem System sei das zügig möglich. Die Rampen seien schnell wieder frei. Das brächte die Ware dann ebenso schnell auf die Straße.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kühl und wendig ausgeliefert
Seite 16 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN