Werbung
Werbung
Werbung

Noch mehr mit dem Strom schwimmen

Vor allem mit der prozentualen Nutzung des vollelektrischen Antriebs ist der Hersteller noch nicht zufrieden und will nachjustieren.

 Bild: Ford
Bild: Ford
Werbung
Werbung
Gregor Soller
Feldtest Ford PHEV

Theorie und Praxis klaffen ja häufig auseinander. Doch im Falle des Ford Transit Custom PHEV sind die Praxistester in London dem Vernehmen nach weitestgehend happy. Sie versuchen in der mit einer 11,50 Pfund teuren Congestion Charge beaufschlagten Innenstadt, von denen der PHEV befreit ist, möglichst viel elektrisch zu fahren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Noch mehr mit dem Strom schwimmen
Seite 20 | Rubrik TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN
Werbung