Ausgezeichnet nachhaltig

Der BVL-Nachhaltigkeitpreis Logistik geht dieses Jahr an Transgourmet Deutschland. Das Unternehmen setzt unter anderem auf Neufahrzeuge, Fahrertraining sowie elektrische Kühlaggregate und hat noch viel vor.

Die Transgourmet-Flotte umfasst rund 900 Lkw - mindestens 90 von ihnen werden jedes Jahr durch Neufahrzeuge mit aktueller Abgasnorm ersetzt. Bild: Transgourmet Deutschland
Die Transgourmet-Flotte umfasst rund 900 Lkw - mindestens 90 von ihnen werden jedes Jahr durch Neufahrzeuge mit aktueller Abgasnorm ersetzt. Bild: Transgourmet Deutschland
Nadine Bradl
Preis

Der 9. Nachhaltigkeitspreis Logistik der Bundesvereinigungen Logistik Österreich und Deutschland geht an Transgourmet Deutschland mit Sitz in Riedstadt. Das Tochterunternehmen der schweizerischen Coop überzeugte mit „einer ganzheitlichen Strategie für nachhaltige Foodservice-Logistik mit Vorbildcharakter“. Punktgleich auf Platz zwei sah die Jury Hello Fresh und Ifco Systems.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ausgezeichnet nachhaltig
Seite 17 | Rubrik TEMPERATUR-GEFÜHRTE TRANSPORTE