Effizient eingesetzt – ständig überwacht

Jettainer will mit seinem Angebot „cool&fly“ Kühlcontainer effizienter einsetzen und damit die schnelle weltweite Auslieferung des Covid 19-Impfstoffes sicherstellen - dafür wurden bereits Kapazitäten erweitert.

Kühlcontainer gibt es nur in begrenztem Umfang, umso wichtiger ist laut Jettainer, dass sie effizient eingesetzt werden. Bild: Jettainer
Kühlcontainer gibt es nur in begrenztem Umfang, umso wichtiger ist laut Jettainer, dass sie effizient eingesetzt werden. Bild: Jettainer
Nadine Bradl
Luftfracht

Mit der Zulassung der Impfstoffe gegen Covid-19 startet eine der weltweit größten und komplexesten Logistikoperationen. Milliarden Impfdosen müssen auf schnellstem Weg global verteilt werden. Doch die für den Lufttransport notwendigen speziellen Kühlcontainer stehen laut Jettainer nur begrenzt zur Verfügung. Daher werde es entscheidend sein, trotz komplexer Prozesse und einer Vielzahl an Beteiligten, keine Zeit zu verlieren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Effizient eingesetzt – ständig überwacht
Seite 18 | Rubrik TEMPERATUR-GEFÜHRTE TRANSPORTE