Von Synergien profitieren

Der Versmolder Transport- und Logistikdienstleister Nagel-Group und die österreichische Spedition Bischof vertiefen ihre Zusammenarbeit in der Schweiz.

Die Speditionen haben ihre bestehende Kooperation bei Kühl- und Tiefkühltransporten in die Schweiz deutlich ausgebaut. Bild: Nagel Group
Die Speditionen haben ihre bestehende Kooperation bei Kühl- und Tiefkühltransporten in die Schweiz deutlich ausgebaut. Bild: Nagel Group
Lebensmittellogistik

Die Lebensmittellogistiker Nagel-Group und Bischof wollen künftig enger zusammenarbeiten. Die Speditionen haben ihre bestehende Kooperation bei Kühl- und Tiefkühltransporten in die Schweiz deutlich ausgebaut. Durch die zum 1. Februar getroffene Vereinbarung strafft die Nagel-Group ihr Netz an Kooperationspartnern für die Alpenrepublik. „Bislang haben wir die Transportwünsche unserer Kunden in der Schweiz mithilfe mehrerer Dienstleister erfüllt. Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen, festen Partner bietet für beide Seiten Vorteile“, sagt Carsten Taucke, CEO der Nagel-Group.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Von Synergien profitieren
Seite 20 | Rubrik TEMPERATUR-GEFÜHRTE TRANSPORTE