Japan: Nippon Express erhält GDP-Zertifizierung für Narita

Symbolbild Fachartikel Transport
Torsten Buchholz

Der japanische Logistikdienstleister Nippon Express hat für die Zertifizierung Good Distribution Practice (GDP) für seine temperaturgeführte Anlage in Narita in der Nähe von Tokyo erhalten. Diese bescheinigt die Einhaltung der branchenweit akzeptierten Standards für den ordnungsgemäßen Vertrieb von pharmazeutischen Produkten für seine Transit-Luftfrachtlagerdienste im temperaturgesteuerten Drehkreuz von Narita, einer Einrichtung mit Temperatursteuerung in einem Logistikzentrum des Unternehmens in der Nähe des Flughafens Tokyo-Narita.tbu

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Japan: Nippon Express erhält GDP-Zertifizierung für Narita
Seite 14 | Rubrik TEMPERATUR-GEFÜHRTE TRANSPORTE