Werbung
Werbung
Werbung

Tschechien: Im Mautsystem registrieren

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

DKV bietet ab sofort eine Registrierung für das neue tschechische Mautsystem an. Das neue System startet am 1. Dezember. Alle alten Registrierungen sowie die On-Board-Einheiten des alten Systems sind dann nicht mehr gültig und müssen durch die neuen satellitengestützten On-Board-Units des CzechToll- und SkyToll-Konsortiums ersetzt werden. „Wir freuen uns, dass wir unser Registrierungs-Service-Portal so früh anbieten können, um unseren Kunden eine reibungslose Umstellung zu ermöglichen”, sagt Jérôme Lejeune, bei DKV als Geschäftsführer für den Bereich Maut zuständig. ha

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Tschechien: Im Mautsystem registrieren
Seite 19 | Rubrik TANK- UND SERVICEKARTEN
Werbung