Werbung
Werbung
Werbung

Digitalisiert und vernetzt

Neben seiner Hardware hat Krone auf der Nutzfahrzeugmesse NUFAM anhand einer Show-Truck-Präsenz insbesondere die Themenbereiche Service und Telematik sowie ihre Verknüpfung zu kundenorientierten Produkt- und Leistungsangeboten in den Mittelpunkt gestellt.

Durch digitale Services will sich der Trailerhersteller Krone als Mobilitäts-Dienstleister positionieren. Bild: Krone
Durch digitale Services will sich der Trailerhersteller Krone als Mobilitäts-Dienstleister positionieren. Bild: Krone
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Trailertelematik

Vernetzung gilt als oberste Devise, nicht nur in der Supply Chain. Mit Echtzeitinformationen und ihrer Verknüpfung generieren Player unterschiedlichster Marktsegmente neue Produkt- und Leistungsangebote – und bieten ihren Kunden damit weitreichenden Mehrwert. Ein Beispiel lieferte auf der diesjährigen NUFAM Krone. Auf einem Show-Trailer vor Ort präsentiert der Trailerhersteller mit Smart Track and Trace, Smart Capacity Management und dem Reifendruckkontrollsystem Smart Tyre Monitoring unter anderem neue Features und Angebote für das Krone Telematics Portal.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Digitalisiert und vernetzt
Seite 23 | Rubrik SOFTWARE UND TELEMATIK
Werbung