Werbung
Werbung
Werbung

Digital abheben

Hellmann Worldwide Logistics kooperiert mit der Online-Buchungsplattform Cargo.one um künftig noch transparenter und schneller Kapazitäten und Preise bei Luftfracht zu vergleichen.

Werbung
Werbung
Nadine Bradl
Luftfracht

Der Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics schließt mit Cargo.one, einer 2017 gegründeten, digitalen und Airline-übergreifenden Buchungsplattform, einen Kooperationsvertrag. Das teilten die Unternehmen kürzlich mit. Cargo.one ermögliche es Hellmann Worldwide Logistics, künftig Luftfrachtkapazitäten volldigital, in Echtzeit zu dynamischen Live-Spot-Raten für seine Kunden über die Plattform zu buchen. Cargo.one ist nach eigenen Angaben die erste Plattform ihrer Art, die Luftfrachtspediteuren einen Online-Buchungsservice anbietet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Digital abheben
Seite 22 | Rubrik SOFTWARE UND TELEMATIK
Werbung