Werbung
Werbung
Werbung

Eine Win-win-Situation

Eine digitale Plattform soll der neu gegründeten Unternehmensgruppe Redspher bei der Vernetzung helfen und Partner aus der Transportlogistik mit solchen aus der IT-Branche zusammenbringen.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Flash Gruppe

Die Flash Gruppe, Anbieter von On-Demand-Transporten, hat eine digitale Plattform gegründet und seine Unternehmen und Start-ups in der Unternehmensgruppe Redspher gebündelt. Ziel sei, den Kunden „die bestmögliche Lösung für On-Demand-Transporte zu bieten“, erläuterte Firmenchef Philippe Higeli. „Einige der Unternehmen stehen im direkten Zusammenhang mit der Transportdienstleistung, andere ermöglichen eine optimierte und kostengünstige Abwicklung des Transports.“ Die digitale Plattform will Kunden ein komplettes Paket von Lösungen für den On-Demand-Transportbereich anbieten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Eine Win-win-Situation
Seite 21 | Rubrik SOFTWARE UND TELEMATIK
Werbung