Keine überflüssige Erbsenzählerei

Die Vorteile einer ständigen Analyse der Abläufe in Speditionen wird häufig unterschätzt. Mit dem einem geeigneten Informationssystem ist das Ganze gar nicht so kompliziert.

Auf Basis von Statistiken lassen sich so manche Betriebsabläufe effizienter gestalten. Bild: Goumbik auf Pixabay
Auf Basis von Statistiken lassen sich so manche Betriebsabläufe effizienter gestalten. Bild: Goumbik auf Pixabay
Controlling

Die Beobachtung und Auswertung betrieblicher Abläufe über einen längeren Zeitraum hinweg kann Potenzial aufdecken, um kosteneffizienter zu wirtschaften und Prozesse zu optimieren. Zudem sind für die Erarbeitung von Bonussystemen für Fahrer diese Beobachtungen sehr nützlich. Diese bietet beispielsweise das Tislog office Infodesk Controlcenter.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Keine überflüssige Erbsenzählerei
Seite 17 | Rubrik SOFTWARE UND TELEMATIK