Werbung
Werbung
Werbung

Lösungen für die Kunststoffindustrie

Der Transport- und Logistikdienstleister aus Greven zeigt in München Komplettlösungen rund um rieselfähige Güter sowie den Einsatz moderner Verfahrenstechnik.

Greiwing will in München die Beziehungen zu Bestandskunden pflegen und mit potentiellen Neukunden in Kontakt treten. Bild: Greiwing
Greiwing will in München die Beziehungen zu Bestandskunden pflegen und mit potentiellen Neukunden in Kontakt treten. Bild: Greiwing
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Greiwing

Ein Leistungsspektrum speziell für die Chemie- und Kunststoffbranche präsentiert Greiwing logistics for you (Halle B4, Stand 123/222). Neben der reinen Transportdienstleistung bietet der Silologistiker aus dem westfälischen Greven seit langem verschiedene Value Added Services speziell für die Chemie- und Kunststoffindustrie. Mit Blick auf die wachsende Nachfrage in diesem Bereich hat das Unternehmen zuletzt die Kapazitäten an mehreren Standorten ausgebaut und im bayerischen Burghausen eine neue Niederlassung errichtet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lösungen für die Kunststoffindustrie
Seite 29 | Rubrik SCHWERPUNKT
Werbung
Werbung