Für das Gemeinwohl

Der Reifenhersteller Hankook unterstützt unter dem Motto „Hankook hilft!“ die soziale Arbeit von gemeinnützigen Organisationen in Deutschland.

Hankook unterstützt unter anderem die Tafeln in Deutschland. Bild: Thekla Ehling/Tafel Deutschland e.V.
Hankook unterstützt unter anderem die Tafeln in Deutschland. Bild: Thekla Ehling/Tafel Deutschland e.V.
Torsten Buchholz
Corona-Pandemie

Im Mai hat Reifenhersteller Hankook in Deutschland eine Kampagne für gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ins Leben gerufen. Im ersten Schritt wurden das Rote Kreuz, die Tafeln und der Malteser Hilfsdienst bundesweit unterstützt. In einer weiteren Aktion erhalten Blutspender des Roten Kreuz in Hessen für ihr lebensrettendes Engagement vom Reifenhersteller Aral-Gutscheine als Zeichen der Wertschätzung und Motivation in diesen schwierigen Zeiten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Für das Gemeinwohl
Seite 17 | Rubrik REIFEN-SPEZIAL