Werbung
Werbung
Werbung

Kooperationen verlängert

Das Reifennetzwerk Servicequadrat beauftragt den Pannenservice für weitere fünf Jahre mit der Organisation der europaweiten Pannenhilfe. Zuvor hatte auch die Continental-Tochter Vergölst eine weitere Zusammenarbeit vereinbart.

Besiegelten die Partnerschaft (v.l.n.r.): Thorsten Schuckenböhmer (Leiter Nutzfahrzeuggeschäft Vergölst) und Dirk Fröhlich (CEO ADAC Truckservice). Bild: ADAC Truckservice
Besiegelten die Partnerschaft (v.l.n.r.): Thorsten Schuckenböhmer (Leiter Nutzfahrzeuggeschäft Vergölst) und Dirk Fröhlich (CEO ADAC Truckservice). Bild: ADAC Truckservice
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
ADAC TRuckservice

Die Kunden von Servicequadrat bekommen auch künftig Hilfe von den Gelben Lkw-Engeln. Der unabhängige Reifenservice hat die europaweite Pannenhilfeorganisation für weitere fünf Jahre an den ADAC Truckservice übertragen.

„Ein Lkw verdient nur dann Geld, wenn er rollt“

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kooperationen verlängert
Seite 18 | Rubrik REIFEN
Werbung