Viele Baustellen für die neue Regierung

Die neue Regierung ist zwar noch nicht im Amt, die Transport- und Logistikverbände wissen aber bereits, was sie fordern: insbesondere tragfähige Konzepte, Digitalisierungsprojekte sowie den Kampf gegen Fahrermangel und Sozialdumping.

Kommt die Ampel-Koalition? Es sieht danach aus und die Verbände aus dem Transport- und Logistiksektor haben auch schon ihre Forderungen vorbereitet. Bild: AdobeStock / Ralf Gosch
Kommt die Ampel-Koalition? Es sieht danach aus und die Verbände aus dem Transport- und Logistiksektor haben auch schon ihre Forderungen vorbereitet. Bild: AdobeStock / Ralf Gosch
Verbände

Die bei Astre DACH zusammengeschlossenen Unternehmen sind sich ihrer Verantwortung bewusst, die ihnen beim Erreichen einer klimafreundlichen Verkehrswende zufällt, so das Netzwerk. Damit einhergehende Weichenstellungen müssen den Firmen aber die Chance geben, sich in einem ausreichend langen Zeitraum darauf einstellen zu können. „Die bisher zur Verfügung stehenden Alternativen beim Fahrzeugantrieb sind nur bedingt in der Lage, die geforderten Senkungen bei der Emission klimaschädlicher Gase im erforderlichen Umfang zu verhindern“, sagt Ulf Tonne, Geschäftsführer von Astre DACH und Vorstandsmitglied der Grieshaber Logistics Group.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Viele Baustellen für die neue Regierung
Seite 1 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT