Werbung
Werbung
Werbung

Cargomesse für Miami

Die Messe München startet erstmals die transport logistic Americas 2020. Fachbesucher aus Industrie, Handel und Logistik sollen auf der dreitägigen Veranstaltung ein breites Angebot vorfinden.

Im November 2020 wird zum ersten Mal die transport logistic Americas stattfinden. Im Bild die internationale Leitmesse in München. Bild: Messe München
Im November 2020 wird zum ersten Mal die transport logistic Americas stattfinden. Im Bild die internationale Leitmesse in München. Bild: Messe München
Werbung
Werbung
Melanie Endres
USA

Vom 10. bis 12. November 2020 wird in Miami die erste transport logistic Americas stattfinden, wie der Veranstalter Messe München bekannt gegeben hat. Mit der Messe sollen integrierte Lösungen für Lieferketten zwischen Amerika und Europa beleuchtet werden. Die internationale Plattform für Verlader, Logistikdienstleister und logistikaffine Serviceanbieter soll im US-Drehkreuz Miami stattfinden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Cargomesse für Miami
Seite 4 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT
Werbung