Werbung
Werbung
Werbung

Gemeinsam zu mehr Stärke

Gastbeitrag BdKEP Plattformstrategien sind für die etablierten Anbieter der Kurier-Express-Post-Branche ein Fremdwort, resümiert der BdKEP-Vorsitzende Andreas Schumann. Er plädiert dafür, dass die Unternehmen ihre Ressourcen auf offenen Plattformen bündeln.

Dieselfahrzeuge medienwirksam durch Elektrofahrzeuge oder Lastenräder ersetzen, das alleine wird der KEP-Branche nicht helfen. Bild: GLS/Stockphoto
Dieselfahrzeuge medienwirksam durch Elektrofahrzeuge oder Lastenräder ersetzen, das alleine wird der KEP-Branche nicht helfen. Bild: GLS/Stockphoto
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Unternehmenspolitik

Auffällig zeitgleich gibt es erhebliche Personalveränderungen und Umstrukturierungen bei einige der großen KEP-Diensten. Personalknappheit und notwendige Investitionen in Technologien sowie steigende Sendungsmengen im Paketmarkt treiben die Kosten. Diese Entwicklung in Kombination mit geringen Erlöse setzten die Deckungsbeiträge unter Druck.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten (Jahres- bzw. Studentenabo) vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Jahres- bzw. Studentenabonnement erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf alle Online-Artikel:

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Gemeinsam zu mehr Stärke
Seite 4 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT
Werbung