Werbung
Werbung
Werbung

PERSONEN + KARRIEREN

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Transport

Nach dem Rücktritt des derzeitigen Präsidenten und Chief Executive Officer von Renault, Carlos Ghosn, hat sich der Verwaltungsrat der Renault Gruppe eine neue Führungsstruktur gegeben und dabei die Trennung der Funktionen des Verwaltungsratsvorsitzenden und des Vorstandsvorsitzenden beschlossen. Das Gremium wählte den bisherigen Michelin-Chef Jean-Dominique Senard (Bild) zum Verwaltungsratsvorsitzenden und Präsidenten. Auf dessen Vorschlag wird Thierry Bolloré Vorstandsvorsitzender. Bei Michelin wird Senard, wie bereits länger geplant, im Mai ausscheiden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel PERSONEN + KARRIEREN
Seite 2 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT
Werbung