Werbung
Werbung
Werbung

Es wird immer teurer

Personal und Maut sind die größten Kostentreiber in Stückgutspeditionen. Am rasantesten stieg die Straßenbenutzungsgebühr: um mehr als 50 Prozent seit 2018. Das geht aus dem Kostenindex hervor, den der DSLV jetzt veröffentlicht hat.

Der Brexit ist eine Herausforderung, aber auch eine Chance der Hafen Antwerpen setzt auf den Ausbau der Shortsea-Verbindungen. Bild: Port of Antwerb
Der Brexit ist eine Herausforderung, aber auch eine Chance der Hafen Antwerpen setzt auf den Ausbau der Shortsea-Verbindungen. Bild: Port of Antwerb
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Stückgut

Um 6,3 Prozent sind die Sendungsbezogenen Abwicklungskosten in den Stückgutnetzen gestiegen. Dafür hat vor allem der Anstieg der Personalkosten gesorgt. Aber auch die regionale Ausweitung der Maut trug dazu bei. Diese Entwicklung belegt die aktuelle Ausgabe des vom DSLV Bundesverband Spedition und Logistik herausgegebenen Kostenindex Sammelgutspedition. Darin vergleichen die Analysten jeweils die ersten sechs Monate der Jahre 2018 und 2019. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass die Personalkosten mit einem Zuwachs von 5,7 Prozent und einem Anteil von über 52 Prozent mit knapp drei Prozentpunkten zum Gesamtkostenanstieg beitragen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Es wird immer teurer
Seite 4 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT
Werbung