Das Thema Personalien wird präsentiert von

Verdienter Ruhestand

Nach rund 35 Jahren wird Stefan Buchner, Vorstandsmitglied der Daimler Truck AG und Leiter Mercedes-Benz Lkw, Ende September 2020 in den Ruhestand gehen.

Stefan Buchner: „Mit Beginn meines neuen Lebensjahrzehnts habe ich die persönliche Entscheidung getroffen, in den Ruhestand zu gehen.“ Bild: Daimler AG
Stefan Buchner: „Mit Beginn meines neuen Lebensjahrzehnts habe ich die persönliche Entscheidung getroffen, in den Ruhestand zu gehen.“ Bild: Daimler AG
Christine Harttmann
Personalie

Stefan Buchner verabschiedet sich als Chef der Lkw-Sparte im Daimler-Konzern in den Ruhestand. Nach 35 Jahren in verschiedenen Führungspositionen des Stuttgarter Auto-Konzerns breche für ihn die „Zeit nach Daimler“ an. In seinen neuen Lebensabschnitt wird Buchner zum 30. September starten. Der 60-Jährige steht seit Januar 2013 an der Spitze von Mercedes-Benz Lkw weltweit. In den Konzern-Vorstand trat er im November 2019 ein. „Mit Beginn meines neuen Lebensjahrzehnts habe ich die persönliche Entscheidung getroffen, in den Ruhestand zu gehen“, so die Einlassung des langjährigen Auto-Managers.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Verdienter Ruhestand
Seite 2 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT