Werbung
Werbung
Werbung

Fahrer in der Warteschleife

Eine IHK-Studie will mit Telematik und Digitalisierung Parkraum schaffen.

Regelmäßig stehen die Lkw auf den Raststätten an der Autobahn dicht an dicht. Bild: Bosch
Regelmäßig stehen die Lkw auf den Raststätten an der Autobahn dicht an dicht. Bild: Bosch
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Parkplatzmangel

In Deutschland fehlen alleine entlang der Autobahnen rund 40.000 Lkw-Parkplätze – ein Mangel den jüngst der BGL auf seiner Jahrestagung in Bad Lauterberg anmahnte. Die IHK Köln sucht nun in der „Parkraumanalyse Köln“ einen zumindest regionalen Ausweg aus dem Dilemma. Hierzu wurden Angebote für Fahrer und die Nachfrage nach Parkraum im Einzugsgebiet der IHK Köln erhoben und gegenübergestellt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Fahrer in der Warteschleife
Seite 1 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT
Werbung